3G GmbH, Radolfzell - Know-How + Lösungen

Ideen für Automatisierung  -  Ideen zur Automatisierung

 

@si²ta-Broker

 

INDUSTRIAL AUTOMATION GATEWAY

 

 

Mit EINZIGARTIGER GATEWAY-TECHNOLOGIE kommuniziert der @si²ta-Broker alle Teilnehmer auf Basis von TCP/IP über Betriebssystem-, Plattform- und Netzwerkgrenzen hinweg. Auch DURCH DAS INTERNET. Selbstverständlich auch mit EINFACHER und OFFENER ANWENDERSCHNITTSTELLE auf TCP/IP-Basis. Integrierte Funktionen wie WEBSERVER, PROTOKOLL-GATEWAY, SPS-KOMMUNIKATIONEN, beliebige SQL-DATENBANK-Zugriffe, EMAIL-Versand u.v.m. bieten die Grundlage GRENZENLOSER INFORMATIONEN.

 

Schon im Vorfeld der damals angekündigten Norm RFC6455 (WebSocket) (standardisiert im Dez 2011) haben wir die WebSocket-Kommunikation in das Portfolio des @si²ta-Broker mitaufgenommen. Dadurch wurde eine sehr performante Browserkommunikation möglich. Endlich konnten SPS-Daten nicht nur mehr schlecht als recht auf einem beliebigen Gerät im Browser visualisiert werden. Dieser WebSocket-Server wurde soweit optimiert, dass wir heute performanter kommunizieren als eine native App auf dem jeweiligen Gerät.

 

Durch die vom @si²ta-Broker gebotene Funktionalität der SPS-Kommunikation, der Datenbankanbindung und sonstigen Kommunikationen öffnet sich dem Browser die komplette Welt der Industrial Automation als auch der schnellen Daten in der IT-Welt.

 

Heute realisieren wir auf Browserbasis komplexere Funktionalitäten als vorher mit einer Hochsprache (Delphi, C#, Labview). Ganz einfach weil es auch schneller geht.

 

einige technische Daten @si²ta-Broker :

Der Broker läuft unter jedem Windows-Betriebssystem (XP..10)

enthaltene Funktionen (u.a.)

- WebServer

- WebSocket-Server / -Client

- SPS-Kommunikation SIMATIC S7 integriert (S7-300/400/1200/1500/IBHLink ..)

beliebige Datenbanken (ODBC oder SLQ-Server-Authentifikation)

- beliebige Dateizugriffe

- Email-Versand

- beliebige TCP/IP-Kommunikationen

  Realisierungen z.Bsp. mit

- Scanner (auch seriell über Device-Server MOXA)

- Laser (Trumpf, ROFIN)

- Modbus-TCP (SEW-Antrieb)

- Kamerasysteme über TCP/UDP

  etc.

  (alle Protokolle sind realisert im Browser mit JavaScript)

 

Die Teilnehmeranzahl der Kommunikation über den @si²ta-Broker ist nicht begrenzt. Weder die Anzahl SPS noch die Anzahl der Browsergestützten Geräte.

Datenbankzugriffe sind auf 9 Zugriffe gleichzeitig (Kanäle) begrenzt.

 

weitere Informationen erhalten SIe auf dem Informations- und Applikationsserver www.3g-broker.de